CENSIO » Aktuell » Risikovorsorge » Dread Disease Versicherung » Warum ist eine Dread Disease Versicherung sinnvoll ?

Warum ist eine Dread Disease Versicherung sinnvoll ?

Wieso ist eine Schwere Krankheiten Versicherung sinnvoll?

Mehr als eine Million Deutsche jährlich erkranken an Schlaganfall, Herzinfarkt, Krebs und anderen lebensbedrohlichen Krankheiten. Auch Sie kennen sicher jemanden, der an einer schweren Erkrankung leidet und nicht mehr arbeiten kann. Doch wovon wollen Sie und Ihre Familie leben, falls Sie selbst krank werden und kein Geld mehr verdienen können? Auf den Staat ist heute kein Verlass mehr – in den Sozialkassen herrscht Ebbe, gesetzliches Krankengeld wird nur zeitlich befristet gezahlt, nach 1961 Geborene haben kaum noch Anspruch auf gesetzliche Erwerbsminderungsrente.

Im Ernstfall sind Sie finanziell bestens geschützt

Die Schwere Krankheiten Versicherung ( Dread Disease Versicherung ) zahlt Ihnen bei Diagnose einer versicherten Erkrankung sofort und ohne Wartezeit die volle vereinbarte Summe aus. Eingeschlossen sind die häufigsten schweren Krankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder bösartige Tumore, aber auch Taubheit, Erblindung, Organtransplantation, Lungen-, Leber- und Nierenerkrankungen, Parkinson, Multiple Sklerose und mehr. Die Anzahl der versicherten Krankheiten unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter. Erstklassige Tarife leisten bei mehr als 40 genau im Versicherungsvertrag festgelegten Erkrankungen. Auch die Zusatzleistungen variieren von Tarif zu Tarif: Je nach Anbieter können Sie Ihre Kinder mitversichern, einen zusätzlichen Erwerbsunfähigkeits- und Pflegeschutz vereinbaren und Ihre Familie für den Todesfall finanziell schützen.

Der Versicherer hilft Ihnen schnell und unbürokratisch

Was Sie bei einer plötzlichen Erkrankung am wenigsten brauchen, sind wirtschaftliche Probleme. Mit der hohen Geldleistung aus Ihrer Schwere-Krankheiten-Versicherung können Sie Ihren Einkommensverlust ausgleichen, modernste Behandlungsverfahren finanzieren, in den behinderungsgerechten Umbau Ihrer Immobilie investieren, laufende Kredite zurückzahlen oder einfach die Kosten des täglichen Lebens bestreiten. Als „Critical-Illness-Insurance“ hat die Schwere-Krankheiten-Versicherung in Großbritannien und den USA bereits eine jahrzehntelange Tradition. Weil sie sich als erstklassiger Invalitätsschutz bewährt hat, wird sie heute auch von immer mehr deutschen Versicherern angeboten. Die Prüfung des Leistungsfalls ist einfach und wenig zeitaufwendig, als Nachweis reicht die eindeutige Diagnose einer der versicherten Erkrankungen.

Wir finden das richtige Angebot für Sie!

Sie wollen die Vorteile der Schwere-Krankheiten-Versicherung optimal nutzen? Je besser Sie informiert sind, desto leichter können Sie entscheiden, welches Angebot individuell zu Ihrer persönlichen Risikosituation passt. Die Zahl der versicherten Krankheiten und die Höhe des Beitrags unterscheiden sich je nach Versicherer deutlich. Mit einem erstklassigen Anbieter sichern sich umfangreichen Versicherungschutz und sparen Monat für Monat bares Geld. Wir vergleichen für Sie zahlreiche leistungsstarke Tarife – so sind Sie im Ernstfall wirklich gut abgesichert!

Jetzt Tarife vergleichen Jetzt Tarife vergleichen

Weiterführende Artikel:

Autor: Udo Langkau am 21. Nov 2011 16:00, Rubrik: Dread Disease Versicherung,

nach oben