CENSIO » Aktuell » Aktuelles » Ratgeber Versicherungen

Kategorie: Ratgeber Versicherungen


Versicherungen für Bauherren

Versicherungen für Bauherren sind existenziell wichtig

Der Bau eines Eigenheimes erfordert Planung. Nicht nur die Finanzierung und die Bauorganisation sind dabei wichtig, auch der Abschluss eines passenden Versicherungsschutzes muss berücksichtigt werden. Eine Baustelle birgt viele Gefahren. Es kommt schnell zu einem Unfall. Ein Rohbau ist anfällig für Unwetter und auch Diebstahl oder Vandalismus können zu jeder Zeit vorkommen. Kommt es zu Schäden jeglicher Art, bleibt die finanzielle Last bei den Bauherren. Im Ernstfall kann dies einen längeren Baustopp verursachen, oder das Bauprojekt komplett beenden. Mit den passenden Versicherungen kann sich der Bauherr auf diese Situationen vorbereiten. Die richtigen Policen schützen Sie vor unkalkulierbaren, finanziellen Risiken, die jedes Bauvorhaben mit sich bringt. Welcher Versicherungsschutz für Sie am besten geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Aber es gibt ein paar Versicherungen für Bauherren, die unverzichtbar sind.


Richtig versichert in den Urlaub

Reiseschutz – gehen Sie auf Nummer sicher!

In jedem Jahr packen die Deutschen den Koffer und machen Sich auf die Reise in den Sommerurlaub. Damit die Reise im Ernstfall nicht zu einem finanziellen Desaster wird, können Sie durch die entsprechenden Versicherungen eine ausreichende Absicherung schaffen. Dass die Deutschen weltweiten Reiseweltmeister sind stellen wir zu jeder Reisesaison unter Beweis. Der ADAC stellt in regelmäßigen Umfragen fest, dass weit über 50 % der Deutschen ein Mal im Jahr eine längere Reise planen. Nicht selten werden die Sommerferien genutzt, um die Welt zu erkunden. Ein ausreichender Versicherungsschutz sollte bei der Reiseplanung nicht außer Acht gelassen werden. Das Angebot der Versicherer ist groß. Allerdings ist nicht jede Versicherung auch sinnvoll. Censio zeigt Ihnen auf, welche Policen sich für wen eignen:


Versicherungen rund ums Bauen

Hausbau, Immobilienkauf, Wohnen – Immer gut abgesichert

Der Traum von den eigenen vier Wänden wird für immer mehr Deutsche Wirklichkeit. Der Zinsmarkt erlaubt es günstige Kredite aufzunehmen und einen Hausbau oder Immobilienkauf zu finanzieren. Ob Sie ein Haus kaufen oder bauen, mit den passenden Versicherungen können Sie sich gegen unkalkulierbare Risiken schützen. Welche Policen sind wichtig? Wann werden welche Policen benötigt und welche Leistungen bieten sie?


Sachversicherungen per Innovations- und Update-Klausel aktuell halten

Sachversicherungen regelmäßig überprüfen und aktualisieren

Ein regelmäßiger Versicherungscheck ist für jeden wichtig. Die persönlichen Umstände ändern sich sowie Leistungen und Tarife der Versicherer. Eine Überprüfung bestehender Verträge optimiert den Schutz und spart bares Geld.Versicherung abgeschlossen und dann auch schon wieder vergessen – so ist es mit den meisten Policen. Ist der Vertrag erst einmal unterschrieben wird sich nicht mehr darum gekümmert. Sie bleiben über Jahre hinweg bestehen. Ein regelmäßiger Blick auf den bestehenden Versicherungsschutz ist dabei sehr lohnenswert. Versicherungsprodukte sind in ständigem Wandel. Die Leistungen, Konditionen und Preise ändern sich. Entspricht die Versicherung den aktuellen Tarifen, erhält man besten Schutz und geringe Prämien.


Was ist vor und nach einem Unwetter zu beachten?

Risiko minimieren und schnelle Schadensregulierung erhalten

Niklas, Mike und Xaver sind nur drei der Sturmtiefs, die in den vergangenen Jahren in Deutschland gewütet haben. Heftige Regenfälle, orkanartige Winde und Kaltfronten verursachten im gesamten Bundesgebiet Schäden an Immobilien und Fahrzeugen. Der weltweite Klimawandel sorgt auch dafür, dass sogar Tornados auftreten, die ganze Straßenzüge zerstören. Mit ein paar einfachen Maßnahmen können Sie Schäden minimieren und im Nachhinein eine schnelle Schadensregulierung durch die entsprechenden Versicherungen erhalten.


Gewitterschäden – Wann zahlt die Versicherung?

Schützen Sie sich auch in stürmischen Zeiten

Gewitter richten im gesamten Bundesgebiet Schäden in Millionenhöhe an. Umgestürzte Bäume, eingedrückte Scheiben und abgedeckte Hausdächer sind nur ein paar Beispiele. Welche Versicherung leistet, wenn Hagel den Wintergarten zerstört oder ein herumwirbelnder Ast die Autoscheibe einschlägt? Wenn Sturm Niklas ganze Vororte verwüstet oder gar ein Tornado schwere Schäden anrichtet, sind die Gefahrenursachen nahezu immer die gleichen: Äste werden losgerissen, Bäume werden entwurzelt und lose Gegenstände werden vom Wind erfasst. Diese richten Schäden an Häusern und Fahrzeugen an. Kommt es zu Hagel, sind die Körner oft so groß und schwer, dass sie Scheiben einschlagen und Blechschäden hinterlassen. Nach einem Blitzeinschlag kann es nicht nur zu Schäden an Elektrogeräten kommen, auch ein Feuer kann die Folge sein. Hinzu kommt die Gefahr von Überschwemmungsschäden aufgrund von lang anhaltendem Starkregen. Es kommt immer häufiger zu starken Unwettern in ganz Deutschland und man kann sich nur schwer dagegen schützen. Die finanziellen Folgen von Gewitterschäden können mit den richtigen Versicherungen versichert werden.


Sturmschäden – Welche Versicherung zahlt?

Stürmische Zeiten stehen bevor – sind Sie ausreichend versichert?

Heftige Regenfälle, orkanartige Stürme und sogar Tornados gehören immer regelmäßiger zur deutschen Wetterlandschaft. Ohne einen passenden Versicherungsschutz bergen diese Wetterlagen ein ernstzunehmendes, finanzielles Risiko. Welche Versicherung kommt für welche Sturmschäden auf? Immobilienbesitzer, Mieter und Autobesitzer sind gleichermaßen von möglichen Sturmrisiken betroffen. Verursacht ein Sturm Schäden am Gebäude, am Inventar oder am Auto, leistet eine passende Versicherung. Diese drei Risiken können Sie über eine Wohngebäude-, Hausrat- und Kfz-Kaskoversicherung versichern. Schäden werden ab einer Windstärke von 8 übernommen. Eine Weingeschwindigkeit von mindestens 62 km/h muss also gegeben sein.


Ratgeber-Versicherungen: Bin ich ausreichend gegen Schäden versichert?

Von Unwetter bis zum Einbruchdiebstahl – schützen Sie sich vor den Risiken

Schäden am eigenen Hab und Gut, der eigenen Immobilie oder dem Auto sind nicht nur ärgerlich, sie sind häufig auch sehr kostspielig. Ohne einen ausreichenden und passenden Versicherungsschutz müssen Sie die anfallenden Kosten selber tragen. Im Ernstfall kann dies das finanzielle Aus bedeuten.


Welche Versicherungen sind sinnvoll ?

Welche Versicherungen Sie wirklich brauchen

Die Zahl der möglichen Versicherungen ist riesig. Es gibt die Privathaftpflichtversicherung, Hausratversicherung, private Unfallversicherung und vieles mehr. Aber was brauchen Sie denn nun wirklich? Es ist gar nicht so einfach, hier die richtigen Entscheidungen zu treffen. Täglich stehen wir zahlreichen Risiken gegenüber, und das im privaten Umfeld, wie im Berufsleben. Viele dieser Risiken können Sie ausreichend absichern. Eine Reihe von Versicherungen ist ganz klar unverzichtbar, andere sind nur bedingt sinnvoll. Aber welche Versicherungen sind die richtigen für Sie? Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden und man muss jeden Versicherten individuell betrachten. Abhängig von der eigenen Situation und dem eigenen Risikoempfinden, sehen Versicherungsprofile ganz unterschiedlich aus.


Versicherungsschutz für Ihr Eigenheim

Die eigenen vier Wände sind für viele Deutsche ein echter Lebenstraum. Haben Sie sich diesen erfüllt, dürfen Sie auf keinen Fall einen ausreichenden Versicherungsschutz außer Acht lassen. Erfahren Sie bei uns, welche Versicherungen für Bauherren und Immobilienbesitzer wichtig sind. Ein geringes Zinsniveau erlaubt es immer mehr Deutschen, sich endlich den Traum von der eigenen Immobile zu verwirklichen. Ob Sie darüber nachdenken ein bestehendes Objekt zu erwerben oder ob Sie einen Hausbau in Angriff nehmen, stellen Sie sicher, dass Sie einen entsprechenden Versicherungsschutz haben. Vor allem Bauherren müssen ein paar Besonderheiten beachten.

Weitere Artikel

Versicherungen und der passende Versicherungsschutz sind kein einfaches Thema. Es gibt unzählige Tarife, Optionen, Leistungen und Zusatzbausteine. Was brauchen Sie wirklich? Und was ist für Ihre Ansprüche unnötig? Wir bieten Ihnen einen Überblick der wichtigen Versicherungen. Alle wichtigen Fragen zu den einzelnen Policen beantworten wir ausführlich. Dabei klären wir folgende Kernpunkte: 1.) Für wen ist die Versicherung notwendig? 2.) Warum benötige Ich diese Versicherung? 3.) Welche Leistungen hat die Versicherung zu bieten? und 4.) Was kostet die Versicherung? Darüber hinaus informieren wir Sie über Zusatzbausteine, die passenden Versicherungssummen und vieles mehr. In den detaillierten Versicherungs-Ratgebern befassen wir uns mit häufig aufkommenden Problematiken. Zu Themen wie Reiseschutz, Einbruchversicherungen oder Hausbauversicherungen, finden Sie Informationen und wertvolle Tipps. Ein zentraler Punkt im Rahmen des passenden Versicherungsschutzes ist die Aktualität Ihrer Policen. Unterziehen Sie Ihre Versicherungen nicht einem regelmäßigem Check, können Versicherungslücken entstehen. Eine fehlende Police oder eine unzureichende Versicherungssumme können Sie finanziell stark belasten. Im Ernstfall können Sie und Ihre Familie vor dem finanzielle Aus stehen. Nutzen Sie unsere Ratgeber, um sich ausführlich zu informieren und um Ihren Versicherungsschutz aktuell zu halten. Erfahren Sie, welche Policen für Ihre individuellen Lebensumstände wichtig sind. Mit unseren Online-Vergleichsrechnern können Sie in nur wenigen Schritten hunderte von Angeboten miteinander vergleichen. Wählen Sie die besten Leistungen zu den besten Konditionen. Bei Versicherungsfragen stehen Ihnen außerdem unsere censio Berater zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Überlassen Sie einen erstklassigen Versicherungsschutz nicht dem Zufall. Sichern Sie sich und Ihre Familie ausreichend ab.

nach oben