CENSIO » Aktuell » Autoversicherung Magdeburg

Autoversicherung Magdeburg

Schützen Sie sich finanzielle gegen Risiken im Straßenverkehr

  • Beratung zur Autoversicherung in Magdeburg
  • Hohe Versicherungssummen
  • Beste Prämien für Teilkasko-, Vollkasko-, und Haftpflichtschutz
  • Günstige Schadensfreiheitsklassen durch Rabattretter
  • Hohes Einsparpotenzial durch Versicherungsvergleich

Jetzt Tarife vergleichen Jetzt Tarife vergleichen

Autoversicherung – für finanzielle Absicherung bei Unfällen im Straßenverkehr

Magdeburg: Allein in Sachsen-Anhalt ereignen sich jedes Jahr über 75.000 Verkehrsunfälle. Etwa 10.000 Personen werden verletzt, von denen knapp 2000 schwere Verletzungen davontragen. Zusätzlich entstehen Sachschäden, die in die Millionenhöhe gehen. Eine Autoversicherung übernimmt dabei Kosten für Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden. Haben Sie keinen ausreichenden Versicherungsschutz, kann ein solcher Vorfall das finanzielle Aus für Sie bedeuten. Eine passende Autoversicherung übernimmt die anfallenden Kosten und Ihnen wird bester Schutz zu guten Konditionen geboten.

Was leistet eine Autoversicherung?

Ihnen stehen drei Bausteine einer Autoversicherung zur Verfügung. Eine Kfz-Haftpflichtversicherung ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Somit ist sichergestellt, dass im Schadensfall die geschädigte Person eine entsprechende Kostenerstattung erhält. Die Kfz-Haftpflicht übernimmt Kosten für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die Sie durch fahrlässiges Verhalten verursacht haben. Die Versicherung springt bis zur vollen Höhe der vereinbarten Versicherungssumme ein. Es spielte also keine Rolle, ob es sich um einen kleinen Blechschaden handelt, oder ob ein Schaden in Millionenhöhe gedeckt werden muss. Besonders Personenschäden verursachen hohe Kosten. Wird jemand schwer verletzt und ist anschießend arbeitsunfähig, zahlt die Versicherung eine lebenslange Invalidenrente.
Einen erweiterten Versicherungsschutz können Sie über eine Kfz-Teilkaskoversicherung erhalten. Diese Autoversicherung ist ein freiwilliger Zusatzbaustein, der Sie unter anderem bei Schäden durch Naturgewalten absichert. Schäden an Ihrem Fahrzeug durch Hagel, Sturm, Lawinen, Blitzschlag und Überschwemmungen werden übernommen. Auch Raub und Diebstahl sind mitversichert. Je nach Versicherer gibt es weiterer Schadensfälle, die abgedeckt sind, wie zum Beispiel Wildunfälle oder Glasbruch. Ein Online-Versicherungsvergleich zeigt Ihnen auf, welcher Versicherer Ihnen was zu bieten hat.
Schutz gegen selbst verschuldetet Fahrzeugschäden und Vandalismusschäden bietet die Kfz-Vollkaskoversicherung. Diese Autoversicherung eignet sich vor allem für Neuwagen und teure Gebrauchtwagen.

Wer benötigt welche Autoversicherung?

Unabhängig davon, dass die Kfz-Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben ist, sollte jeder Autofahrer zusätzlich eine Teilkaskoversicherung abschließen. Allein in Magdeburg werde jedes Jahr über 1000 Fahrzeuge gestohlen. Mit dieser Bilanz findet sich die Stadt deutschlandweit in den oberen Rängen der Autoklaustatistiken wieder. Es darf auch nicht außer Acht gelassen werden, dass sich die Wetterverhältnisse in den vergangenen Jahren drastisch geändert haben. Der Klimawandel führt zu starken Unwettern und diese verursachen immer häufiger Schäden an Fahrzeugen. Eine Teilkaskoversicherung ist daher eine Autoversicherung auf die niemand verzichten sollten. Denn so sind sie ausreichend gegen diese Risiken abgesichert. Für Neuwagen und hochpreisige Gebrauchtwagen ist eine Vollkaskoversicherung ratsam. Ein selbst verursachter Totalschaden erzeugt hohe Kosten, die von dieser Autoversicherung übernommen werden.

Was ist beim Abschluss einer Autoversicherung zu beachten?

Es gibt sehr viele Kfz-Versicherer und die Auswahl an Tarifen und gebotenen Leistungen ist groß. Im Idealfall wählen Sie einen günstigen Tarif, der Ihnen alle wichtigen Leistungen bietet. Im Bereich der Haftpflicht ist die Wahl der Deckungssumme entscheiden. Diese muss hoch genau sein, um auch teurer Sachschäden und Personenschäden abzudecken. Personen, die häufig im Mietwagen unterwegs sind, sollten auf die sogenannte Mallorca-Klause achten. Mit dieser sind Sie auch versichert, wenn Sie auf Geschäftsreise einen Mietwagen fahren. Ihre Prämie wird über die Schadenfreiheitsklasse ermittelt in der Sie sich befinden. Nach einer Schadensregelung wird man häufig in eine anderer Klasse eingestuft und die Prämie erhöht sich entsprechend. Mit einer Rabattretterklausel können Sie festlegen, dass Sie nach dem ersten Unfall nicht in eine höhere Klasse gestuft werden. Ein guter Vollkaskotarif deckt eine volle Kostenerstattung des Wagenneuwertes, für bis zu 24 Monate nach Erstzulassung, im Fall eines Totalschadens ab.

Was bedeutet Schadensfreiheitsklassen?

Wenn Sie lange unfallfrei fahren, senken sich die Beitragskosten. Je weniger Kosten Sie verursachen, umso weniger müssen Sie zahlen. Um zu ermitteln, wie hoch Ihre Prämie für die Autoversicherung ist, nutzen die Versicherer bei Haftpflicht- und Vollkaskoversicherungen die Schadensfreiheitsklassen. Als Fahranfänger werden Sie automatisch in die höchste Klasse eingestuft und es werden 230 % vom Grundtarif berechnet. Im Laufe der Zeit verringert sich dieser Prozentsatz und Sie können auf bis zu 20 % von Grundtarif abgestuft werden. Nehmen Sie Ihre Versicherung in Anspruch, können Sie auch wieder zurückgestuft werden und die Prämie erhöht sich. Daher kann es sich durchaus lohnen, kleine Schäden selber zu übernehmen um in der günstigeren Schadensfreiheitsklasse zu bleiben.
Die passende Autoversicherung mit censio.de finden. Schnell hat man einen Kratzer im Lack oder ist in einen Auffahrunfall verwickelt. Hinzu kommt das Risiko eines Autodiebstahls oder gar eines selbst verschuldeten Totalschadens. Damit Sie die anfallenden Kosten nicht selber tragen müssen, ist ein umfassender Versicherungsschutz durch die passende Autoversicherung unverzichtbar. Vergleichen Sie mit unserer Online-Rechner Tarife und Versicherer. Unserer censio Experten beantworten Ihnen gern telefonisch oder via Mail Ihre Fragen. Finden Sie den idealen Versicherungsschutz und sichern Sie sich für den Ernstfall ab.

Jetzt Tarife vergleichen Jetzt Tarife vergleichen

Archiv des Tags ‘Autoversicherung Magdeburg’


Autoversicherung: 240.000 Wildunfälle kosteten Versicherer 490 Millionen EUR

Die Zahl der Verkehrsunfälle durch Wildwechsel steigt kontinuierlich. Das merken auch die deutschen Autoversicherer. Im Jahr 2007 meldeten Versicherungsnehmer insgesamt 240.000 Wildunfälle bei den Versicherern. Für den Schadenausgleich mussten die Versicherungsunternehmen insgesamt 490 Mio. EUR aufbringen.
Diese Zahlen gab der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) am 17. Oktober 2008 bekannt. Danach hat die Zahl der Wildunfälle gegenüber 2006 um 6 zugenommen. Die Höhe der Entschädigungsleistungen ist gar um 16 gestiegen.

nach oben